Der erste biologische Döner

mit Fokus auf Nachhaltigkeit und Regionalität

36.jpg

Vision

Wir haben das Ziel den Dönermarkt aufzumischen und als der nachhaltigste, hochwertigste und schlussendlich beste Döner Kebab Österreichs bekannt zu  werden.

Mission-für-Web-2.jpg

Mission

„Bio-Scheibenfleisch“ statt „Billig-Massenscheiß“

Wir wollen euch den geschmacklich und qualitativ besten Döner anbieten, den ihr je gegessen habt! Gleichzeitig werden wir aktiv Maßnahmen für den Umwelt- und Klimaschutz setzen und euch darüber informieren.

 

Bei uns gibt es auch keine Geheimnisse um die Herkunft der Zutaten, denn wir stehen für 100% Transparenz in der Lieferkette.

 
Full-width-Homepage-1.jpg

 Unsere Prinzipien

1. Wir kehren der Gastronomie 1.0 den Rücken zu.

Wir sind Rebellen und werden den Döner revolutionieren. Gastronomie 2.0 bedeutet für uns, Dinge anders zu machen als die Konkurrenz. Dies betrifft vor allem die Transparenz, welche in der Gastronomie zumeist nicht gegeben ist. Unser Fokus liegt darin, Gutes für den Planeten zu tun und unsere Kunden mehr als zufrieden zu stellen. Profit alleine ist uns zu wenig!

2. Qualität und Transparenz

Die Natur, das Tierwohl und die ökologische Nachhaltigkeit liegen uns besonders am Herzen. Transparenz in der Lieferkette und höchste Qualität aus nachhaltiger Erzeugung stehen für uns an erster Stelle.

 

3. Respektvoller Umgang mit Menschen, Umwelt und Ressourcen

Hautfarbe, Geschlecht, sexuelle Orientierung, politische Einstellung oder der finanzielle Status spielen für uns keine Rolle. Für uns ist jeder Mensch gleich und doch einzigartig – wie unser Döner, denn wir sind doch alle etwas John. Außerdem werden wir darauf achten möglichst schonend mit unseren Ressourcen zu wirtschaften und nichts zu verschwenden. denn alles was am ende des tages übrig bleibt wird von dem verein "mut - Mensch, Umwelt, Tier" abegeholt und verarbeitet.

4. Essen ohne schlechtem Gewissen

Es ist uns besonders wichtig, dass man nach einem Besuch bei John Döner das Lokal mit einem sauberen Gewissen verlässt.

5. Ständige Verbesserung und aktive Kommunikation

Wir wollen nicht nur wachsen, sondern laufend besser werden. Unsere Produkte, die Lieferkette und die Nachhaltigkeit werden stets optimiert.  Durch unsere Nachhaltigkeitsprojekte und aktive Kommunikation wichtiger Themen, wollen wir einen kleinen Teil zur allgemeinen Gesellschaft beitragen. Wir werden unseren Kunden die wichtigsten Informationen in Bezug auf schonende Lebensmittelprodukion, Nachhaltigkeit und Umweltschutz näherbringen und hoffen, so die Menschen zum Nachdenken und bestenfalls zum Handeln anzuregen.

Unsere Geschichte

Sind wir uns ehrlich, jeder kennt das Problem. Du bist hungrig, wiedermal zu faul zum Kochen und hast Lust auf einen geilen Döner. Doch die herkömmliche Qualität lässt zu wünschen übrig und du weißt nicht einmal genau was du da isst. Trotzdem kannst du dem höllisch gut riechenden, unter Flammen brutzelnden und köstlich aussehenden Fleischspieß manchmal einfach nicht widerstehen. GEnau so ging es den Gründern von John Döner und so fing die GEschichte an!

  • Facebook
  • YouTube
  • Instagram